lehrstuhl baukonstruktion
professor hartwig schneider

fakultät für architektur
rwth aachen

Teilprojekt E4

Bei der Entwicklung des neuen Werkstoffes Textilbeton spielen neben der Schaffung der theoretischen, ingenieurmäßigen und naturwissenschaftlichen Grundlagen deren Umsetzung und Anwendung auf konkrete Produkte eine entscheidende Rolle, um einerseits diese Grundlagen zu überprüfen und andererseits eine verbesserte Außenwirkung im Hinblick auf potenzielle Anwendungen zu erreichen. Ziel dieses Teilprojektes ist es, konkrete Bauteile zu entwickeln und herzustellen, die die Leistungsfähigkeit des neuen Werkstoffes in seiner ganzen Bandbreite von den stofflichen über die konstruktiven bis hin zu den gestalterischen Eigenschaften verdeutlichen.