lehrstuhl baukonstruktion
professor hartwig schneider

fakultät für architektur
rwth aachen

bauko baut

Wahlmodul im WiSe 2017/18

Die Kenntnis, wie etwas gebaut wird, ist wesentlich für das Entwerfen und Konstruieren. Das Material, die zur Verfügung stehenden Halbzeuge und die Verarbeitungs- und Fügetechniken bestimmen bereits das Denken und Handeln im Entwurfsprozess. Dieser Zusammenhang soll im Rahmen des Seminars anhand von Leichtbaukonstruktionen aus Gipskartonbauplatten durchgespielt werden. Diese Bauweise, bei der plattenförmige Halbzeuge aus Gipskarton mit schlanken Ständerprofilen aus Metall verschraubt werden und erst im Zusammenwirken der Komponenten eine stabile Konstruktion ergeben, erscheint technologisch wenig anspruchsvoll, verfügt aber dennoch über eine gewisse Eigengesetzlichkeit, deren Kenntnis notwendig ist, um materialgerecht zu entwerfen, richtig zu konstruieren und schließlich baulich umzusetzen. Auf letzterem liegt der eigentliche Schwerpunkt des Seminars. Durch den unmittelbaren Umgang mit Material, Halbzeug und Fügung soll ein Gefühl für die Technologie des Trockenbaus vermittelt und handwerkliche Techniken eingeübt werden. Als Ergebnis sollen ein oder mehrere bauliche Gebilde im Maßstab 1:1 entstehen, die im Rahmen der Jahresausstellung 2018 unterschiedlich genutzt und bespielt werden. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Saint-Gobain Rigips GmbH statt, die das Material (Gipskarton-Bauplatten, Metallständerwerk, Schrauben) kostenlos zur Verfügung stellt.

Ablauf:
Die Veranstaltung gliedert sich in zwei Kompaktphasen. In der ersten Phase, Mitte Februar 2018, sollen Entwürfe für die Ausstellungsarchitektur der JAA erarbeitet werden. In einem abschließenden Kolloquium werden die einzelnen Beiträge vorgestellt und schließlich ein oder mehrere Entwürfe zur Realisierung ausgewählt. In der zweiten Phase werden die ausgewählten und durchgeplanten Objekte in einem mehrtägigen Workshop baulich umgesetzt.


Studiengang: M.Sc. Architektur
Modul: Wahlmodul (3 CP)

Lehrpersonen: Prof. Hartwig Schneider
Dr.-Ing. Christian Schätzke
Dipl.-Ing. Mathias Dlugay (Saint-Gobain Rigips GmbH)

Teilnehmer: max. 20 Personen
Anmeldung: über Campus

Start: Mi, 11.10.2017, 11-12 Uhr im Lehrstuhl
Phase 1: 15.02.2018 - 27.02.2018
Phase 2: 21.03.2018 - 23.03.2018