lehrstuhl baukonstruktion
professor hartwig schneider

fakultät für architektur
rwth aachen

Flussbad

Im Rhein bei Köln Rodenkirchen soll ein Flussbad für etwa 200 Besucher entstehen. Dazu ist eine bauliche Struktur zu entwickeln, die das sichere, kontrollierte Baden und Schwimmen im Fluss ermöglicht und alle dazu nötigen Flächen, Funktionen und Räume, sowie eine kleine Gastronomie beinhaltet.

Dabei sind Organisation, Konstruktion und Gestalt der Struktur in einer für den Ort angemessener Weise zu bestimmen. Besondere Parameter sind hier das Bauen am und im Fluss, die saisonale Nutzung des Bades und ein Umgang mit der vorhandenen "wilden" Badekultur der Rheinstrände.

Die seminaristische Ergänzung des Projekts soll sowohl zu einem vertieften Wissen über technische und historische Grundlagen spezieller Themenbereiche des Entwurfs beitragen, als auch dazu dienen, entwurfsbegleitend wiederkehrend gezielte Schwerpunkte zu erarbeiten um schließlich den Entwurf vertieft konstruktiv auszuarbeiten.

ModulProjekt B4, 15CP

LehrpersonenProf. Hartwig Schneider
Prof. Carolin Stapenhorst
Sven Aretz, M.Sc.
Roman Krükel, M.Sc.

Teilnehmer16 Personen

Betreuungenmittwochs

Beginn27.10.2017
Abgabe26.01.2018

Downloadsb4_ws1718_kataster.dwg.zip